Lebensgemeinschaften für Menschen
mit und ohne geistige Behinderungen

Glaube und Licht

Glaube und Licht ist eine internationale Bewegung, die aus kleinen Gemeinschaften von 20 bis 30 Personen - Behinderten und Nichtbehinderten - besteht. Diese treffen sich regelmäßig zum Gebet, Austausch und bei gemeinsamen Aktionen (Feste, Ausflüge etc.).

Glaube und Licht begann 1971 bei einer Pilgerfahrt nach Lourdes, auf Initiative einer Gruppe von Eltern und Erziehern, insbesondere von Marie-Hélène Mathieu und Jean Vanier, dem Gründer der Arche.

In Deutschland gibt es acht international anerkannte Glaube und Licht-Gemeinschaften mit Mitgliedern verschiedener Konfessionen. Weltweit ist Glaube und Licht in 79 Ländern vertreten.

Hier gelangen Sie zur Internet-Präsenz von Glaube und Licht.

zurück

Kontakt und Ansprechpartner

Arche Landsberg
Arche Ravensburg
Arche Tecklenburg
Arche Tirol
Arche International