Lebensgemeinschaften für Menschen
mit und ohne geistige Behinderungen

Wird die Welt von einem Menschen mit einer geistigen Behinderung genauso wahrgenommen wie von uns anderen? Haben Menschen mit geistiger Behinderung etwas Besonderes mitzuteilen über das Leben, die Liebe, das Zeitgeschehen, die große Fragen der Menschheit?

Die Internationale Arche hat einen Filmregisseur in zwölf Länder der Welt geschickt, um zwölf Arche-Mitglieder mit einer Behinderung zu interviewen. In einer Episode lernen wir zum Beispiel Larry Gourley aus der Arche Belfast in Nord-Irland kennen, eine andere präsentiert Colonel N'Da von der Elfenbeinküste. Alle Videos sind hier zu sehen.

zurück

Kontakt und Ansprechpartner

Geschlechter- gerechte Sprache

Indem wir in unseren Texten, wo immer möglich, die grammatikalisch weibliche und männliche Form verwenden, wollen wir alle Menschen inklusiv ansprechen: Frauen, Männer und diverse Personen, die sich weder als Mann noch als Frau verstehen.

Links

Erfahren Sie hier mehr über Freunde und Partner der Arche. 

Weitere Links

© 2016 Arche Deutschland und Österreich