Lebensgemeinschaften für Menschen
mit und ohne geistige Behinderungen

Singen für Simbabwe

Eine gute Fundraising-Idee: Beim Mitsing-Konzert - wegen der Corona-Krise als Zoom-Kenferenz - bat die Sängerin um Spenden für die Arche Simbabwe

Normalerweise spielt unsere Projektbegleiterin für die Arche Simbabwe, Ulrike Dürrbeck, die Gitarre, wenn die Sängerin und Gesangslehrerin Christina Gürtler zu ihren Mitsing-Konzerten einlädt. Doch in Corona-Zeiten ist alles anders. Die Sängerin steht in ihrem Esszimmer, musikalisch begleitet nur von ihrem Ehemann, der Gitarre spielt. Das Publikum sitzt zu Hause und ist per Zoom-Konferenz zugeschaltet. Alle dürfen auch dieses Mal mitsingen, aber nur bei ausgeschaltetem Mikrofon, weil die verzögerte Audio-Übertragung sonst "Stimmsalat" bewirken würde. Bei jedem ihrer Mitsing-Konzerte bittet die Sängerin um Spenden für ein von ihr ausgewähltes Projekt; beim Zoom-Konzert am 5. Mai gehen die Spenden an die Arche Simbabwe, die damit neue Batterien für ihre Solaranlage beschaffen will. Deshalb waren dieses Mal auch einige Mitglieder der Arche Simbabwe per Video zugeschaltet und sangen mit. Wer das Konzert noch einmal sehen will, kann es sich bei YouTube aufrufen, wo Chistina Gürtler es veröffentlicht hat. Wer noch für das Projekt der Arche Simbabwe spenden möchte, kann dies online über dem Spendenbutton auf unserer Homepage tun oder per Überweisung an:

Arche Deutschland und Österreich e.V.
Konto bei der Kreissparkasse Steinfurt
IBAN: DE61 4035 1060 0031 1130 61
BIC: WELADED1STF
Spendenzweck: Solaranlage Arche Simbabwe

zurück

Kontakt und Ansprechpartner

Arche Landsberg
Arche Ravensburg
Arche Tecklenburg
Arche Tirol
Arche International